Erweiterung sozialer und kommunikativer Kompetenzen

Menschen, die sich in der betriebliche Interessenvertretung engagieren, geraten häufig in Konflikte oder provozieren sie durch ihr Engagement. Umso wichtiger für eine kräfteschonende, erfolgreiche Gremienarbeit ist es, den Umgang mit Konflikten zu trainieren. Wenn es darüber hinaus gelingt, die Entscheidungsprozesse gut vorzubereiten und die Position des Gremiums anschließend selbstbewusst und mit strategischem Gespür zu vertreten, sind wichtige Voraussetzungen für den Erfolg Ihrer Arbeit gegeben.

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) – ein Papiertiger?

Das AGG hat für viel Unruhe in der Privatwirtschaft und dem öffentlichen Dienst gesorgt. 2006 in Kraft getreten, soll das Gesetz Beschäftigte im Arbeitsleben vor Benachteiligung schützen. Arbeitgeber sind zur Prävention aufgerufen. Doch bei der Umsetzung in die Praxis stellen sich zahlreiche inhaltliche und organisatorische Fragen, auf die viele Dienststellen und Unternehmen noch keine befriedigenden Antworten gefunden haben. Wir bieten Ihnen Unterstützung an.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen